< Konvent der im ehrenamtlichen Verkündigungsdienst Tätigen
30.03.2017 13:21 Alter: 55 days
Kategorie: Neuigkeiten
Von: ths

Stellenausschreibung Leitung des Evangelischen Rüstzeitheim „Friedenshaus“ Heinersdorf


 
Im Ev. Kirchenkreis Oderland-Spree ist ab 1.9.2017 die Stelle
 
einer leitenden Mitarbeiterin / eines leitenden Mitarbeiters für das  
Evangelische Rüstzeitheim „Friedenshaus“ Heinersdorf
 
mit 80% Regelarbeitszeit vorerst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung
wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der EKBO, EG 5.
 
Das Rüstzeitheim Heinersdorf ist ein Freizeitheim in Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises
Oderland-Spree mit 28 Schlafplätzen und einer eigenen Küche. Neben Ihrer Stelle betreuen
eine Mitarbeiterin mit 55 % RAZ sowie einzelne Ehrenamtliche die Gästegruppen. (Weitere
Informationen zum Haus: ekkos.de/kinder-jugend/ruestzeitheime/friedenshaus-heinersdorf.html)  
 
Zu den Aufgaben gehören:

  •   Organisation des Hauses
  •   Hauswirtschaft (Reinigungsarbeiten, Gartenpflege…)
  •   Verantwortung für die Verpflegung der Gäste inklusive Organisation der Einkäufe und Kochen der warmen Mahlzeiten
  •   Terminverwaltung und Abrechnungen  
  •   Selbständige Organisation der Abläufe im und um das Haus  
  •   Begleitung der Gästegruppen rund um deren Aufenthalt
  •   Öffentlichkeitsarbeit

 
Wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag (EKBO) mit Sonderzuwendung, kirchlicher Zusatzversorgung (EZVK) und ggf. familienfreundliche Leistungen
  • Unterstützung bei der Entwicklung der Arbeit durch das Kuratorium und bei den Abrechnungen durch das kirchliche Verwaltungsamt
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung  

 
Wir erwarten:
Unser kleines Haus wird durch Ihre Persönlichkeit entscheidend geprägt, deshalb erwarten
wir von Ihnen:

  • Freundlicher, sicherer und sensibler Umgang mit Menschen, gutes Auftreten
  • Zuverlässigkeit und Selbstorganisation
  • Berufsausbildung oder Erfahrung im Bereich von Gastronomie oder Gästebetreuung  
  • Bereitschaft zum Arbeiten an Wochenenden, Feiertagen und in Ferienzeiten
  • Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (ACK)

 
Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche
Bewerbung mit den üblichen, auskunftsfähigen Unterlagen bis zum 30.03.2017 an die:
Superintendentur des Kirchenkreises Oderland-Spree, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt
(Oder), superintendentur(at)ekkos.de  
Für Nachfragen steht Pfr. Thomas Schüßler 0162 – 42 55 878 zur Verfügung. 
 
 
Frank Schürer-Behrmann, Superintendent      Thomas Schüßler, Vors. Kuratorium