Eine Welt Projekt - Eine Welt beginnt vor Ort!

Die Arbeitsfelder des Eine Welt Projekts mit einer Hauptamtlichen, engagierten Ehrenamtlichen und (bei Bedarf) mit Honorarkräften umfasst 4 Säulen, die alle miteinander vernetzt und verbunden sind:

  • Klima & Konsum (Bewahrung der Schöpfung)
    Schwerpunkte: Öko-Faire Beschaffung, Austausch und Kooperation mit der Klima AG im Kirchenkreis, Mobilität (Aufbau einer regionalen Mitfahrzentrale), Bildungsarbeit zu Lebensstil, Konsum, Fairer Handel usw.
  • Fairer Handel
    Schwerpunkte: Bildungsarbeit zum Fairen Handel, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung mit anderen Akteuren regional und brandenburgweit, „Eine Welt Stand“ monatlich im Dom St. Marien und bei kleineren Stadtfesten
  • Ländliche Gemeinwesenarbeit in der Gemeinde Steinhöfel
    Schwerpunkte: Vernetzung, Moderation, Prozessbegleitung und Unterstützung von Initiativen in der Region (Eltern-Kind-Initiativen, Bürgerinitiativen…), Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, IdeenCafes (worldcafe) mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen usw.
  • Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
    Region: Fürstenwalde, Gemeinde Steinhöfel, Amt Odervorland: die Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche und ihre Familien aus dem kommunalen UND kirchlichen Umfeld
    Schwerpunkte: Politische Bildungsarbeit, Beteiligungsprojekte, Projekte und Angebote des globalen Lernens am Ort Schule, soziales und interkulturelles Lernen

Wie die Vernetzung und die 4 Säulen grafisch umgesetzt bildhafter und verständlicher aussehen, können Sie hier sehen:
Wir arbeiten mit verschiedenen kommunalen und kirchlichen Partnern und Einrichtungen in Fürstenwalde, in der Gemeinde Steinhöfel und im Amt Odervorland in einem bunten Strauß an Projekten zusammen. Besuchen Sie z.B.  www.mitfahrzentrale-oder-spree.de  - das Portal unserer regionalen Mitfahrzentrale. Als Idee geboren in einem IdeenCafe und umgesetzt mit Hilfe von Ehrenamtlichen aus verschiedenen Generationen.

Ebenso arbeiten wir sehr gut mit dem Kino in Fürstenwalde - www.filmtheater-union.de -  zusammen bei:

  • Interkulturellen Filmtagen mit Filmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie mehreren Filmgesprächen
  • Entwicklungspolitischen Filmtagen mit Filmen und Filmgesprächen rund um globale Themen wie  „Gerechtigkeit“, "Frieden" "Bewahrung der Schöpfung"

Das Eine Welt Projekt ist gefördert aus Mitteln des Jugendamtes des Landkreises Oder-Spree, aus Bundesmitteln und aus Mitteln von Brot für die Welt/Ev. Entwicklungsdienst.

Kontakt

Eine Welt Projekt
Mitarbeiterin: Gabi Moser

Domplatz 4
15517 Fürstenwalde

Tel: 03361/59 18 27
Fax: 03361/59 18 14

Mail: gabi.moser(at)ekkos.de